KARRIERE

Ausbildung

Du bist nicht nur ein kreatives Köpfchen, sondern kannst gleichzeitig auch gut mit deinen Händen umgehen und die Fächer Mathematik und Physik gehörten zu deinen Lieblingsfächern? Dann solltest du dir die Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik einmal genauer anschauen.

Fachkraft für Metalltechnik – Fachrichtung Konstruktionstechnik
Im 1. Lehrjahr erwirbst Du die gleichen Fertigkeiten und Kenntnisse, dazu zählen grundlegende Tätigkeiten im Bereich Metallkonstruktion und den unterschiedlichen Verfahren zur Metallbearbeitung.

Wir bilden aus in der Fachrichtung Konstruktionstechnik, Herstellen von metallischen Bauteilen und Konstruktionen. Einige deiner Aufgaben werden sein, Planen und Vorbereiten von Montage- und Demontageprozessen, Maßkonstruktionen anzufertigen und zu montieren, Trennen und Umformen, Fügen von Bauteilen.

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Schulbildung: Hauptschulabschluss Klasse 10

Ausbildungsort: Soest

Fachkraft für Metalltechnik – Fachrichtung Zerspanungstechnik
Im 1. Lehrjahr erwirbst Du die gleichen Fertigkeiten und Kenntnisse, dazu zählen grundlegende Tätigkeiten im Bereich Metallkonstruktion und den unterschiedlichen Verfahren zur Metallbearbeitung.

Wir bilden aus in der Fachrichtung Zerspanungstechnik, einige deiner Aufgaben werden sein, Planen von Fertigungsprozessen, Einrichten von Werkzeugmaschinen und Fertigungssystemen, Herstellen von Werkstücken, Überwachen und Optimieren von Fertigungsprozessen.

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Schulbildung: Hauptschulabschluss Klasse 10

Ausbildungsort: Soest

Du hast schon als Kind gerne mit Legosteinen gebaut oder an winzigen Bauteilen herumgebastelt oder an deinem Dreirad herum geschraubt? Dann solltest du deine Leidenschaft auch in Zukunft weiterverfolgen. Wichtige Voraussetzungen für diesen Ausbildungsberuf sind ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und gute Mathematikkenntnisse zur Berechnung von Längen, Größen und Flächen.

Feinwerkmechaniker - Fachrichtung Maschinenbau
In der Ausbildung zum Feinwerkmechaniker werden mit Hilfe von modernen Maschinen und Werkzeugen Bauteile aus Metall bearbeitet oder hergestellt. Es müssen Arbeitsabläufe geplant werden, es muss exakt und präzise gearbeitet werden, denn schon eine Abweichung von einem tausendstel Millimeter kann dazu führen, dass das Bauteil nicht mehr passt. Die Ausbildung als Feinwerkmechaniker ist eine tolle Balance zwischen Handarbeit und Hightech. In der Ausbildung arbeitest du mit computergestützten Techniken und bedienst Maschinen.

Der Beruf des Feinwerkmechanikers verlangt viel Fingerspitzengefühl, Feingefühl und Präzisionsarbeit. Wenn du zudem ein hohes Maß an Geduld aufbringst und gerne konzentriert arbeitest, ist die Ausbildung zum Feinwerkmechaniker genau das Richtige für dich!

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Schulbildung: Realschulabschluss - Fachoberschulreife

Ausbildungsort: Soest

Schon mal darüber nachgedacht, woher Treppengeländer, Zäune oder wer die Karosserie eines Wagens baut? All diese Dinge und noch viel mehr, werden von ausgebildeten Metallbauern hergestellt. Du brauchst eine genaue Auffassungsgabe und vor allem eine ruhige und konzentrierte Arbeitsweise. Von großem Vorteil wäre es, wenn Mathematik, Naturwissenschaften und Technik in der Schule zu deinen Lieblingsfächern zählten.

Metallbauer - Fachrichtung Konstruktionstechnik
In der Ausbildung zum Metallbauer werden Metalle gebogen, getrennt, verschweißt und verschraubt. Ausgebildete Metallbauer in der Konstruktionstechnik stellen Metallkonstruktionen aller Art und Größe her.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Schulbildung: Realschulabschluss - Fachoberschulreife

Ausbildungsort: Soest